Richtlinien zum Kauf von angemessener Kletterausrüstung

Klettern und Bergsteigen gehört zu den beliebtesten Extremsportarten. Das Klettern ist unter anderem eine Ausrüstung, die ziemlich viel Geld kosten kann, aber Sie möchten sichergehen, dass Sie nur das Beste kaufen, weil Sie sicher sein wollen, egal wie hoch die Kosten sind. Wenn Sie sich für die Verwendung von Geräten entscheiden, die nicht von höchster Qualität sind, lassen Sie sich in Gefahr bringen, da das Gerät möglicherweise versagt, wenn Sie sich an einem Berghang befinden. Das kann, gelinde gesagt, sehr gefährlich sein. Das erste und wahrscheinlich wichtigste Stück der Kletterausrüstung, das Sie kaufen werden, ist das Seil. Die meisten Leute denken, dass Seil Seil ist, aber das ist alles andere als wahr. Standardseile halten der Reibung und dem Druck, die zum Klettern erforderlich sind, nicht stand. Der Standard für Kletterseil ist der Typ, bei dem es sich um Millionen von Litzen mit hoher Toleranz handelt, die miteinander verwoben und dann mit anderen gewebten Faserbändern verschmolzen werden. Wenn alles zusammengewebt ist, erhält man die Lametta-Stärke, die sehr wichtig ist. Das Beste an dieser Art von Seil ist die Art und Weise, wie es das Gewicht der Person, die aufgehängt wird, dehnt und akzeptiert.

Ein Seilsack ist ein weiteres wichtiges Klettergerät.

Ein wichtiger Aspekt der Sicherheit beim Klettern ist es, sicherzustellen, dass die gesamte Ausrüstung alles sauber und trocken hält. Das Seil ist sehr wichtig, wenn es darum geht, sauber zu bleiben. Wenn Sie das Seil mit Öl verschmutzen oder was Sie haben, besteht eine sehr gute Chance, dass es beim Gebrauch versagt. Der Seilbeutel ist sehr gut, um ihn sauber und trocken zu halten. Das Seil wird in den Beutel eingeführt und dann herausgezogen, wenn es beim Klettern benötigt wird. Dies ist auch vorhanden, um sicherzustellen, dass sich das Seil während des Aufstiegs nicht verheddert oder verknotet, was für den Kletterer eine Katastrophe bedeuten kann.

Kletterschuhe sind ebenfalls wichtig.

Die Schuhe, die zum Klettern getragen werden sollten, sind speziell für solche Dinge mit Sohlen konzipiert, die dem Kletterer helfen, die Felsen mit den Füßen zu greifen. In den meisten Fällen würden sie dem Anfänger empfehlen, einen Schnürschuh zu tragen. Dies liegt daran, dass Sie, wenn Sie neu im Sport sind, keine Rutschgefahr wollen. Die Schnürschuhe haben auch eine dickere Sohle, die für mehr Komfort und weniger Schmerzen auf dem Felsen sorgt. Der erfahrene Kletterer wird sich höchstwahrscheinlich für den Slipper-Stil eines Schuhs entscheiden, der über eine ultradünne Sohle verfügt. Durch die dünne Sohle spürt der Kletterer beim Klettern die Felsen mit den Füßen und sorgt so für zusätzliche Sicherheit.

Karabiner rücken an die Spitze heran, was bei Kletterausrüstung wichtig ist.

Der Karabiner ist ein Schnellspanner, mit dem der Kletterer das Seil bewegen und auch ohne viel Aufwand auf und ab gehen kann. Die Karabiner, die heutzutage verkauft werden, sind ziemlich einfach zu verwenden und die besten sind aus Hochtemperaturstahl. Ein billiger Karabiner bricht höchstwahrscheinlich ab und kann vom Berg herabfallen. Befolgen Sie diese Richtlinien und bereiten Sie sich auf das Klettern vor. Sie werden sicher ein tolles, unterhaltsames und sicheres Outdoor-Erlebnis haben.

Klettern zu einer extremen Basis Jump

Freies Klettern wird normalerweise als Extremsport bezeichnet, da Sie ohne Sicherheitsgurte einen Berg besteigen und wenn Sie fallen, ernsthafte Verletzungen erleiden oder getötet.Wenn Sie dies mit extremen BASE-Sprüngen kombinieren, sind Sie möglicherweise einer der extremsten Menschen, die auf der Erde spazieren gehen. So wahnsinnig diese Dinge auch klingen mögen, es gibt tatsächlich einige, die genau das tun. Sie sollten dies jedoch nicht zu Hause versuchen. Die Menschen, die diese großartigen Leistungen vollbringen, sind ausgebildete Fachleute mit langjähriger Erfahrung.

Freies Klettern ist eine Sportart, bei der eine Person gegen einen Berg oder eine andere Felswand aufgestellt wird.

Diese Personen benutzen keine Sicherheitsausrüstung oder andere Klettergeräte, um ihnen beim Aufstieg zu helfen. Normalerweise nehmen diese Kletterer nur etwas Kreide mit, damit ihre Hände die Felsoberfläche besser greifen können. Einige der besten Kletterer können Wände erklimmen, die tatsächlich auf den Kopf stehen. Ich bin erstaunt über die Fähigkeiten dieser Kletterer. Die Klettertechniken, die sie im Laufe der Jahre gelernt haben, sind erstaunlich. Diese Free Rock-Kletterer sind sehr interessant, aber es gibt eine sehr kleine Gruppe dieser Jungs, die auch BASE springen, sobald sie den Gipfel ihres Aufstiegs erreicht haben.Diese BASE-Jumper steigen frei auf eine Klippe und genießen dann die Landschaft für kurze Zeit, bevor sie abspringen und zum Boden schweben. Viele Leute nennen diese Leute extreme Adrenalin-Junkies, und sie haben wahrscheinlich recht, aber ich bin immer noch erstaunt, was sie tun können. Für mich ist das Schönste an dem, was diese Leute tun, die Natur mit sehr wenig künstlicher Ausrüstung herauszufordern, um ihnen einen Vorteil zu geben. Sie gehen zu einer Klippe und kämpfen sich dann nach oben hinauf, nur um abzusteigen und in etwa einer Minute den Boden zu erreichen. Es mag sich wie eine Zeitverschwendung anhören, aber ich bin mir sicher, dass sie sich völlig frei fühlen, wenn sie einen Berg besteigen und dann wie ein Vogel vom Boden auf den Boden fliegen können. Eines Tages würde ich gerne die Gelegenheit haben, so etwas auszuprobieren.

Klettern

Meine Freunde und ich sind im Sommer Klettern gegangen und es war für mich der Höhepunkt des gesamten Sommers. Am Anfang dachte ich mir, was ist die große Sache, wenn man ein paar Steine ​​klettert? Ich habe nie gemerkt, dass es eine so befriedigende Erfahrung werden könnte. Meine Freunde sagen, dass es verschiedene Arten des Kletterns gibt, die vom Freizeitklettern bis zum Abenteuer- und Sportklettern reichen. Bei allen geht es darum, Hände und Füße zu benutzen, um einen steilen Gegenstand nach oben zu bewegen. Ich nehme an, das Klettern begann mit dem Streben nach Bergsteigen, da beide mit Hilfe von Seilen und anderer Kletterausrüstung und Schutzausrüstung auf einer steilen felsigen Oberfläche klettern.

Nachdem ich das Thema gelesen hatte, entdeckte ich, dass es zwei grundlegende Arten des Kletterns gibt.

Dies sind Freiklettern, bei denen der Einsatz von Seilen und anderen Ausrüstungsgegenständen ausschließlich für Sicherheitszwecke im Falle eines Sturzes erforderlich ist, und beim Klettern, bei dem mit Hilfe von Ausrüstung ein Durchgang auf einem Felsstück geschaffen wird, um sich vorwärts bewegen zu können. Die Geschichte sagt uns, dass der Mensch seit dem 16. Jahrhundert ausschließlich zu Erholungszwecken die Berge bestiegen hat. Zuvor benutzten Bergsteiger kein Seil und dies wurde nur in der Mitte des 17. Jahrhunderts zur Regel. Zu dieser Zeit beschäftigten Bergsteiger normalerweise professionelle Guides, um ihnen auf ihrer Reise zu helfen. Die Rolle war damals, dass der Anführer (der Mann, der zuerst das Seil hochklettert) nicht fallen darf. Die Praxis, Seile durch eiserne Sicherheitsringe einzufädeln, begann in den frühen 1900er Jahren.

Es gibt verschiedene Arten des Kletterns.

Dazu gehören das traditionelle Klettern (oder „Trad Climbing“, bei dem ein entfernbarer und fester Schutz verwendet wird); Sportklettern (beinhaltet die Verwendung von vormontierten Schrauben zum Schutz); Bouldern (Klettern kleiner Felsen ohne Seil); Hilfe beim Klettern (mit Ausrüstung anstelle von Händen und Füßen) Eisklettern (traditionelles Klettern auf eisbedeckten Hängen oder gefrorenen Wasserfällen), Top-Seilklettern (mit einer Sicherheitsleine, die sich immer über dem Kletterer befindet); Indoor-Klettern (Bouldern, Abseilen und Lead-Klettern); Alpinklettern (Klettern und Eisklettern als Teil des Bergsteigens); Freies Soloklettern (einsames Klettern auf exponiertem Fels ohne Schutzausrüstung) und Seilklettern (solitäres Klettern mit Seilen).

Las Vegas Fallschirmspringen und andere Extremsportarten

Die Anzahl der Extremsportarten in Las Vegas, einschließlich Fallschirmspringen, ist in den letzten Jahren explodiert. Sie bieten zwar alle üblichen Extremsportarten, Skateboarding, BMX-Biken und Fallschirmspringen, aber aufgrund der Natur der Gegend haben sie auch die Möglichkeit, großartige Sportarten wie Klettern anzubieten. Eine Extremsportart in Las Vegas ist das Skateboardfahren. Es gibt viele Skateparks in der Umgebung, in denen sich Liebhaber des Sports vergnügen können. Einige Parks sind sogar offen für andere Sportarten wie Rollerblading und BMX-Biken. Darüber hinaus bieten mehrere Parks Anfängerkateboardern Unterricht an, die den Schülern helfen, den Sport effektiv zu erlernen und beim Spielen sicher zu sein.

Eine andere Möglichkeit, Extremsportarten in Las Vegas zu erleben, ist das Radfahren in ihren Schluchten.

Mehrere Unternehmen bieten eine Red Rock Canyon-Radtour an, die Radfahrer durch eine der schönsten Gegenden der Vereinigten Staaten führt. Die meisten Unternehmen verfügen über die gesamte für die Reise notwendige Ausrüstung wie Fahrrad, Sicherheitsausrüstung und Wasser. Während die Wege sehr, sehr rau sind, ist die Fahrt aufregend.

Extremsport in Las Vegas beinhaltet auch einige fantastische Kletterausflüge.

Die Schluchten in der Umgebung sind unglaublich. Dreißig Minuten vom Wahnsinn des Streifens mit all seinen überfordernden Gesellschaftseigenschaften sind Klettergebiete, die unvorstellbar schön sind. Kletterer können Naturwanderungen oder raue und steile Klettersteige erleben, die selbst für erfahrene Kletterer schwierig sind. Wenn das Klettern in der Hitze der Wüste nichts für Sie ist, können Sie auch die extreme Sportart Indoor-Klettern ausprobieren. Es gibt mehrere Orte in der Stadt, die Felswände bieten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Klettern zu versuchen, bevor Sie zu schwierigeren Sachen wie den Schluchten außerhalb der Stadt gelangen.

Eine andere Version des Extremsports in Las Vegas ist das Fallschirmspringen.

Es gibt viele Unternehmen in der Stadt, die ernsthafte Lektionen und Tagesangebote wie Tandemspringen anbieten. Dies gibt den Menschen auf allen Ebenen die Chance, diesen Extremsport in der Stadt der Lichter zu erleben. Sie können Indoor-Fallschirmspringen mit Hilfe von mehreren Windkanälen in der Stadt erleben. Nevada ist ein ausgezeichneter Ort für verschiedene Aktivitäten. Das Fallschirmspringen in Las Vegas wird zu einem der beliebtesten unter den Extremsportarten.

Die Sinne der Seele

Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass etwas mehr ist als Was erscheint auf der Oberfläche? Als Kind sind Sie vielleicht an einem Teich gelaufen und haben einen Kieselstein geholt. Dann wuchs die Energie in dir, um deinen Geist dazu zu bringen, Signale in dich zu senden und diesen Stein mit deiner Hand aufzunehmen. Während sich Geist, Körper und Geist vereinten, fand eine koordinierte Anstrengung statt, die dazu führte, dass Energie in diesen Teich geworfen wurde.Die Auswirkungen dieser treibenden Kraft verursachten einen Welleneffekt auf der Oberfläche des Teichs, der zu den äußeren Rändern des Teichs gelangt. Sie und ich sind die gleiche treibende Kraft im Kern unseres Wesens. Alles ist Energie. Wir alle wissen, dass es dort ist, auch wenn wir es nicht ohne weiteres sehen können.

Es gibt fünf Erfahrungen in unserem Leben, die es uns ermöglichen, diese Energie oder unsere Seele zu berühren.

 

Denken Sie daran: „Was für uns das Menschlichste ist, ist oft das Heiligste.

Wir berühren unsere Seele auf folgende Weise: 1

Der Geruchssinn.

Wenn wir atmen, umarmen wir unsere Welt.

Wir ziehen verschiedene Aromen in unser inneres Selbst ein. Es ist unsere Chance, die Welt um uns herum mitzunehmen und uns mit ihrer Essenz zu füllen. Während wir atmen, absorbiert unsere Seele die Welt um sich herum durch Identifikation mit der Erde, die in das Unsichtbare übergeht. Es ist die Erfahrung des Geistes, die sich unbegrenzt ausdrückt.

2

Der Geschmackssinn.

Der Geschmack erlaubt es uns, verschiedene Qualitäten unserer Welt spürbar zu erleben.

Als Kind haben wir unsere Welt durch den Geschmackssinn erlebt. Es war, als sollte unser Leben verschlungen werden. Unser Geschmackssinn hilft uns zu bestimmen, ob wir das, was vor uns liegt, zB Essen, Erfahrungen oder Lebensweise, mögen oder nicht mögen.

3.

Der Tastsinn.

Unsere Fähigkeit, die Welt zu fühlen, erweckt unseren Körper.

Berührung sendet Vibrationen in Form von Kribbeln durch unseren Körper. Diese prickelnden Empfindungen sind Ausdrucksformen des Bewusstseins, die unserem Körper helfen, die Richtung des Geistes in unserem Leben und unseren Platz in der Welt zu verstehen. Es ist das Zuhause unserer Seele, doch unser Körper kann es nicht alleine einschließen. Gleichzeitig ist unser Körper ein Symbol, das unseren einzigartigen Ausdruck unserer Seele ausstrahlt.

4

Der Sehsinn.

Das Geschenk des Sehens ermöglicht es uns, die Welt durch visuellen Kontakt mit der Welt um uns herum aufzunehmen.

Wenn wir in unsere Umgebung zeichnen, werden wir Teil davon und es wird Teil von uns. Schließlich vertiefen wir dieses Sehvermögen und schaffen die Fähigkeit, von innen zu sehen. An diesem Punkt können wir durch unsere Augen sehen und nicht nur mit ihnen. Hier sehen wir mit den Augen der Seele. Wir sehen mit den Augen der bedingungslosen Liebe.

5

Der Gehörsinn.

Was hören wir wirklich?

Klänge sind Echos, Schwingungen, die mit den Schwingungen einer anderen Entität interagieren. Hinter jedem Klang oder Wort steht ein Ton, eine Klangqualität, mit der wir uns verbinden können. Die Resonanz des Tons erzeugt in uns Signale, die wir vielleicht abstoßen oder umarmen möchten. Wenn wir diese inneren Qualitäten von dem erkennen, was im Klang vor uns erscheint, stimmen wir mit der Seele eines anderen Menschen, Ortes oder Dings überein. ————————— Wenn Sie einen Stein in einen Teich werfen, ich vermute , Sie haben eine schwierige Zeit , um es schweben den ganzen Weg zu beobachten der Boden Je tiefer Ihr Fels in den Teich eindringt, desto schwieriger wird er mit Ihren fünf Sinnen zu sehen. Ein höheres Gefühl von dir ist beschäftigt.Wenn Ihre Vorstellungskraft und Ihr Herz Ihre Sicht auf diese Erfahrung richten, wird Ihre Seele enthüllt. Es ist der Teil von Ihnen, der in der Lage ist, zu erkennen, dass Ihr Felsen sein Ziel erreicht hat. Obwohl Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, das Fundament des Teichs unter seiner Oberfläche zu sehen, wissen Sie, dass es dort ist. Sam Oliver, Autor von „Integration des weiblichen Geistes: Rückkehr in den Schoß der Schöpfung“

Journal Rock Climbs

Klettern ist eine großartige Möglichkeit, sich selbst herauszufordern und einen Ausblick zu erhalten. Leider können Ihre Erfahrungen mit der Zeit verblassen. Dies lässt sich am besten verhindern, indem Sie ein Tagebuch für Felskletterungen führen. Zeitschrift – Rock Climbs

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um Ihre jüngsten Klettererfahrungen zu berücksichtigen.

Was bleibt dir in Erinnerung? Bist du am Wochenende bei Joshua Tree Bouldern gegangen? Schlucht Red River Gorge in Kentucky? Denken Sie jetzt an das erste Mal, dass Sie Klettern gegangen sind. Zweifellos erinnern Sie sich an ein paar Dinge über die Geografie, die Personen, mit denen Sie gegangen sind, und die speziellen Kletterrouten. Die Erlebnisse, die Sie vergessen haben, gehen der Zeit verloren. Wenn Sie ein Kletterjournal führen, ist dies nicht der Fall.

Ein gutes Kletterjournal vereint eine Reihe von Eigenschaften.

Erstens sollte es kompakt sein, damit Sie nicht unnötig Platz für andere Dinge benötigen. Zweitens sollte es einen Fall haben, um es vor den Elementen und so weiter zu schützen. Drittens sollte das Journal leere Bereiche enthalten, in denen Sie Ihre Notizen schreiben können. Viertens sollte das Journal Cue-Felder enthalten, um Sie daran zu erinnern, Notizen zu bestimmten Dingen auf Ihren Felsklettern zu machen. Queues sollten enthalten:

1

Mit wem du klettern gegangen bist,

2

Die Natur und Qualität der Felsklettern,

3.

Wen Sie getroffen haben und Kontaktinformationen für sie haben,

4

Die geographischen und Wetterbedingungen,

5

Alle einzigartigen Dinge, die beim Klettern aufgetreten sind,

6

Die Routen und Alternativen.

7.

Die Ausrüstung, die du brauchst, um die Felsen zu erklimmen, und

8

Alle Insiderinformationen, die von Einheimischen oder anderen Bergsteigern zur Verfügung gestellt wurden. Am Ende eines Bergwochenendes sollten Sie folgende Informationen aus Ihrem Tagebuch erhalten:

1

Kontaktinformationen für andere Bergsteiger, die Sie getroffen haben,

2

Genauso detailliert, dass Sie oder ein Freund einen Routenführer erhalten, wenn Sie den Standort ein zweites Mal besteigen.

3.

Erinnerungen, über die Jahre nachdenken, und

4

Etwas, das Sie an Ihre Freunde, Kinder und Enkelkinder weitergeben können. Um das Beste aus Ihrem Bergsteigerjournal herauszuholen, sollten Sie kurz vor dem Aufstieg und nach Ihrer Rückkehr darauf schreiben. Es ist immer interessant, die verschiedenen Eindrücke vor und nach dem Aufstieg zu sehen. War es schwieriger als gedacht oder einfacher?

Klettern ist eine großartige Möglichkeit, um mit der Natur zu kommunizieren und ein Wochenende zu verbringen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Erfahrung mit Ihrem Tagebuch für Klettersteige bewahren.

Rocks am Pokertisch

Dieser Artikel konzentriert sich darauf, wie man jeden Rock erkennt und besiegt der Pokertisch. Zuerst definiere ich einen “Rock” als einen Pokerspieler, der sehr wenige Starthände spielt, aber aggressiv spielt, wenn er / sie sich entscheidet, einen Pot zu spielen. Ich habe kürzlich in einem NL 5 – 10 Pokerspiel bei einem lokalen Club gespielt. Nach etwa einer Stunde hatte ich bei allen am Tisch eine anständige Lektüre. Es gab einen Spieler, der mir wirklich auffiel. Es war ein junger Mann und er spielte kaum eine Hand. Er saß dort und als dieser Artikel in dieser Nacht in meinem Kopf erstellt wurde, war dies eine ultimative Strategie gegen Rockspieler. Er würde in dieser Nacht nicht nur mein Opfer sein, er würde auch mein Meerschweinchen sein,Mein Studienführer für die Funktionsweise des “Rock” Pokerspielers.Ich habe viele Dinge über diesen Kerl bemerkt, die für jeden, der aufpasste, ein sicheres Zeichen waren, dass dieser Kerl ein TIGHT PLAYER war. Das erste, was Sie offensichtlich feststellen, ist, dass sie nicht viele Starthände spielen. Sie falten in der Regel, fast immer, wenn sie nicht in den Jalousien sind oder eine starke Hand haben. Das zweite, was mir aufgefallen ist, ist, dass dieser Typ alle 2 Sekunden seine Chips gezählt und neu angeordnet hat, als ob er sie verloren hätte oder so. Als ernsthafter Mensch hast du in einer halben Stunde keinen Pot gespielt, warum zählst du in der Welt immer noch deine Chips – sie haben sich nicht bewegt! Eine dritte Sache, die ich beim Studieren dieses Mannes fand, war, dass er jede Hand lahmlegte – außer wenn er eine starke Hand hatte! Tatsächlich war dieser Kerl so ein Stein, dass ich ihn einen Roboter nennen würde, weil er jedes Mal munter wurde, wenn er 10 10 oder mehr fand. Jetzt muss ich zugeben,Dies war ein ziemlich starker NL-Tisch und es gab auch ein paar Betrunkene, die spendeten. Nachdem dies gesagt wurde, musste ich lachen, als selbst die betrunkenen Jungs jedes Mal klappten, wenn dieser Rock versucht hatte, mit einer Erhöhung zu kommen. Das führt mich in den nächsten Abschnitt dieses Artikels, wie Sie mit jedem Rock-Pokerspieler umgehen können, sobald Sie ihn identifiziert haben.

Nun, da Sie wissen, worauf Sie in einem Felsen achten müssen, können Sie mit dem Umgang mit ihnen fortfahren.

Wie ich gerade erwähnte, konnte ich mich kaum davon abhalten, über diesen Kerl jedes Mal zu lachen, wenn er in einen Topf ging. Ich wusste, dass er etwas Starkes hatte, das auf sein Gesicht geschrieben war. Tatsache ist: Wenn diese Steine ​​in den Topf kommen, haben sie die Ware. Wenn Sie hohe Karten auf dem Flop sehen, können Sie ziemlich sicher sein, dass sie ein Stück davon haben oder bereits ein hohes Taschenpaar haben. Falten Sie einfach den Pre-Flop. Ja, ich habe es gesagt und da es der einzige Weg ist, gegen Felsen zu spielen, sage ich es noch einmal – folge einfach vor dem Flop. Wenn Sie nicht AA, AK-AQs, KK oder QQ haben, sind Sie auf jeden Fall geschlagen. Also einfach klappen. Das lustigste an diesem Kerl war, dass jeder es wusste und vor dem Flop klappte, wann immer er mit einer Erhöhung hereinkam. Es war wirklich amüsant, als dieser Kerl sauer wurde und anfing, Misthände zu spielen. Aber hier ist mir ein neuer Bericht von unserem Freund, dem Meerschweinchen, aufgefallen.Er würde sich immer noch aufstellen, wenn er starke Hände hielt, aber als er versuchte, mit Mist herumzuhacken, um uns abzuwerfen, blieb er über den Tisch und sein Getränk gebeugt. An diesem Punkt spielen Sie einfach die Rocks Erzählungen ab. Sie müssen sich daran erinnern, dass enge Pokerspieler normalerweise zu eng sind, weil sie nicht gerne Geld verlieren und dass Poker ein mechanischer Grind ist, der langsam seine Bankroll steigert. Werfen Sie sie von einer oder zwei Händen und ein Rock verwandelt sich in etwas, das nicht – ein lockerer oder einfach frustrierter Pokerspieler – eine ist, die Sie für den Rest der Sitzung nutzen können.Ich muss daran denken, dass enge Pokerspieler normalerweise zu eng sind, weil sie nicht gerne Geld verlieren und dass Poker ein mechanischer Grind ist, der langsam seine Bankroll steigert. Werfen Sie sie von einer oder zwei Händen und ein Rock verwandelt sich in etwas, das nicht – ein lockerer oder einfach frustrierter Pokerspieler – eine ist, die Sie für den Rest der Sitzung nutzen können.Ich muss daran denken, dass enge Pokerspieler normalerweise zu eng sind, weil sie nicht gerne Geld verlieren und dass Poker ein mechanischer Grind ist, der langsam seine Bankroll steigert. Werfen Sie sie von einer oder zwei Händen und ein Rock verwandelt sich in etwas, das nicht – ein lockerer oder einfach frustrierter Pokerspieler – eine ist, die Sie für den Rest der Sitzung nutzen können.Um diesen Strategie-Leitfaden gegen Rock-Pokerspieler zusammenzufassen, müssen Sie zunächst die engen Steine ​​an Ihrem Tisch identifizieren. Dies kann durch ihr Aussehen, die Anzahl der Hände, die sie spielen, und sogar wie sie ihre Chips stapeln oder halten. Sobald Sie sie erkannt haben und welche starken Hände sie spielen, können Sie ihnen aus dem Weg gehen, es sei denn, Sie haben selbst eine erstklassige Hand. Spielen Sie sie wie eine Marionette weiter, bis sie das Spiel verlassen und nutzen Sie den Rest der Nacht davon.

Kletternde Weihnachtsgeschenkideen

Wir alle wissen, dass jemand, der die Idee einer guten Zeit hat, an Klippen hängt. Wenn Sie nach Weihnachtsgeschenkideen für einen Kletterbegeisterten suchen, finden Sie hier einige einzigartige Klettergeschenkideen.

Geschenkideen zum Klettern Sie können einen Kletterer immer an seinem Aussehen erkennen.

Weiße Kreidefinger, blutende Knöchel, gebeugte Finger und… ein kilometerlanger Grinsen. Ob Klettern in Kletterhallen in Hallen oder Half Dome in Yosemite – Kletterer sind sehr empfänglich für Geschenke zum Klettern. Hier sind ein paar Geschenkideen, die Sie zu einem Favoriten machen.

1

Kletterhalle – In den meisten Großstädten gibt es jetzt Kletterhallen. Diese Fitnessstudios sind in der Regel Innenbereiche, in denen Kletterer an ihren Techniken arbeiten können. Wände gibt es in unterschiedlichem Gelände und mit unterschiedlichen Laderäumen. Die Mitgliedsbeiträge variieren überall, aber Kletterer werden das Geschenk lieben. Dies ist eine besonders gute Geschenkidee zum Klettern für Menschen, die in Großstädten leben und einen Nachmittag mit knöcheligem Knöchel nicht machen können.

2

Climb International DVD – Die Climb International DVD ist ein sehr empfohlenes Finanzplanungstool für Kletterer. Warum?Nun, die DVD enthält Steigungen von exotischen Orten wie Thailand und China. Nachdem er sich die DVD angesehen hat, wird der durchschnittliche Kletterer plötzlich jeden Cent von seinem Gehaltsscheck einsparen, Nickels rollen und generell so günstig wie möglich sein. Das Ziel?Um genug Geld zu sparen, um zu diesen Orten für ein persönliches Kletterabenteuer zu gelangen. Die DVD kann etwas schwer zu finden sein. Suchen Sie nach dem Namen in einer beliebigen Suchmaschine und Sie sollten ihn finden können. Erwarten Sie, ungefähr 20 Dollar für diesen köstlichen Film zu zahlen.

3.

Bauen Sie Ihre eigene Indoor-Kletterwand – Sie müssen beim Verschenken dieses Geschenks sehr vorsichtig sein. Dieses Buch enthält Schritt für Schritt Anweisungen zum Bau einer Kletterwand in Innenräumen. Dies erfordert natürlich einen Raum zum Bauen der Kletterwand. Keller und Garagen sind typische Standorte, sehr zum Leidwesen von Ehepartnern. Persönlich würde ich meinen Namen nicht in der Rubrik “von” der Geschenkkarte angeben. Sie können damit rechnen, etwa 10 Dollar für dieses böse kleine Buch zu zahlen.

4

Klettergriffe – Klettergriffe sind Gipsformen, die an einer Kletterwand angebracht werden. Sie haben alle möglichen bösartigen Formen, die perfekt sind, um die Finger in wirklich unnatürliche Positionen zu beugen. Wenn Sie jemanden kennen, der in seiner Garage oder seinem Haus eine Kletterwand gebaut hat, ist dies ein perfektes Geschenk. Da jeder Klettergriff mehr oder weniger einzigartig ist, wählen Sie einfach die aus, die Sie begeistern. Sie sind in einer Vielzahl von Preisen erhältlich, daher ist es oft am besten, das einzukaufen, was Sie sich leisten können. Nützlicher Tipp: Schauen Sie sich die Laderäume genau an. Wenn Sie sich nicht vorstellen können, wie eine Hand einen bestimmten Griff halten könnte, dann kaufen Sie diesen!

5

Nomad Rock Climbing Journals – Eine kleine Eigenwerbung. Nomad Rock Climbing Journals sind tolle Geschenke für Kletterer. Diese Schreibjournale ermöglichen es den Kletterern, ihre Aufstiege, Eindrücke, Personen, mit denen sie geklettert sind, Routen und weitere Informationen, die sie für notwendig erachten, zu verfolgen. Im Laufe der Zeit werden die Kletterjournale zu einer Klettergeschichte und ein großartiges Andenken. Ein tolles Weihnachtsgeschenk. Sie können die Kletterjournale sehen, indem Sie auf den Link in der nebenstehenden Zeile dieses Artikels klicken und für die Zeitschrift mit Fall 25 US-Dollar zahlen.

Wie Sie wissen, gibt es einfach keine Möglichkeit, einen Kletterer vom Klettern abzuhalten.

Sie könnten genauso gut nachgeben und ihnen ein Weihnachtsgeschenk geben.

The Latent Book Review

Marshall Frank, Autor von sechs Büchern, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit gezeigt schreibe auf, wer-dun-es ist immer und immer wieder. Seiner Website zufolge ist er dazu in der Lage, die Erfahrungen seiner 30-jährigen Karriere bei Mordfällen in der Region Miami-Dade in Florida aufzuzeigen. Dabei kreiert er mit seiner kürzlich erschienenen Veröffentlichung The Latent eine realistische, actiongeladene, spannende Detektivgeschichte – einen Roman, den ich nur schwer fassen konnte. Das Latent konzentriert sich auf eine Hauptfigur – den völlig gestressten, mit gebrochenem Herzen polizeilichen Ermittler, Rock Burgamy. Von einer Kindheitserfahrung und dem Verlust seines jungen Sohns verfolgt, bekämpft Rock die Neigung, seinen Kummer und seinen Stress mit Alkohol zu betäuben. Und dies sind nicht seine einzigen Geheimnisse. Zweimal geschieden, wird Rock regelmäßig mit Unterhaltszahlungen und Unterhaltszahlungen für seine beiden anderen Kinder geschlagen. Um mithalten zu können, muss Rock so viele Überstunden wie möglich machen. Unglücklicherweise taucht er bei all dem auf einmal weiter in die Flasche. Aber er ist ein guter Mann, ein hartnäckiger Mann, der nicht zulässt, dass ein Fall ungelöst bleibt, ohne ihm alles zu geben – selbst wenn es sein Leben bedeutet oder die Liebe opfert. Eine Kette von Tötungen von Schwulen scheint eine Verbindung zu haben und Burgamy wird der Fall zugewiesen. Die Handlungen verdicken sich, je tiefer die Ermittlungen werden, und der arme Burgamy geht in mehrere Situationen, die ihn für einen Sturz veranlassen, der so groß ist, dass er nicht alleine herauskommt. Fantastische und faszinierende Einblicke in die unterirdischen Straßensexualitäten sind nur einer der vielen Aspekte dieses Buches. Probleme innerhalb der Polizeibehörde aus Budgetbeschränkungen und persönlichen Versuchungen in der Büropolitik sind ein anderes. Ich bin zuversichtlich, dass The Latent die Leser so reibungslos in diese dunkle und gefährliche Welt bringen wird, dass alles andere unbemerkt verschwindet. ISBN #: 1-4137-9890-x Urheber: Marshall Frank Herausgeber: Publish America